Wir beraten Sie ganzheitlich zur Optimierung Ihrer innerbetrieblichen
Prozesse und zeigen Ihnen Einsparpotentiale auf.
06151 - 59 65 31
info@ibs-germany.de

01.03.2018 in Berlin – Besprechungen wirklich führen – Das Heft fest in der Hand

Fachseminar
„Besprechungen wirklich führen – Das Heft fest in der Hand“
am 01. März 2018 in Berlin

Besprechungen sind wichtig zum Informationsaustausch, zur Verhandlungsführung, Entscheidungsfindung und zur Koordination und sind auch im heutigen Zeitalter internetgestützter Kommunikation aus dem Büroalltag nicht wegzudenken.

Schlecht geführte, unnötig lange und zu viele Besprechungen mit mageren Ergebnissen kosten alle Teilnehmer jedoch Zeit und Geduld, untergraben ihre Motivation und Bereitschaft zur konstruktiven Mitarbeit.

Besprechungsteilnehmer kommen häufig aus verschiedenen Organisationen und hierarchischen Strukturen. Der Verlauf und Erfolg einer Besprechung hängt daher von Faktoren ab, die der Besprechungsleiter oft nicht beeinflussen kann, wie z.B.

  • dem Konfliktpotential der Themen,
  • tatsächlichen oder vorgeschobenen Meinungsunterschieden in der Sache,
  • offenen oder versteckten Interessenkonflikten und Machtkämpfen,
  • Sympathien oder Antipathien unter den Beteiligten und vielem mehr.

In unserem Seminar erfahren Sie, wie Sie eine Besprechung wirklich führen und den Erfolg beeinflussen können:

  • Schaffung von vorteilhaften Rahmenbedingungen und bewährte organisatorische Hilfsmittel,
  • Eigenschaften, Chancen und Probleme der Führungsaufgabe,
  • Besprechungsdisziplin erzeugen und halten,
  • Umgang mit Interessenkonflikten, Störungen und Streit,
  • Prinzipien einer wirkungsvollen Kommunikationskultur,
  • Körpersprache, Stimme und Durchsetzungsvermögen.

Ziel des Seminares ist auch, Erfahrungen und Erwartungen der Teilnehmer einzubeziehen und konkrete Frage aus der Praxis zu diskutieren und zu beantworten.

Inhalt des Seminars und Anerkennung als Fortbildung
Die Veranstaltung wird als Fortbildung anerkannt. Weitere Informationen dazu sowie den detaillierten Inhalt und genauen Ablauf des Seminares entnehmen Sie bitte der Agenda.

Referent
Dipl.-Ing. Architekt Lothar E. Keck (Kommunikationstrainer & Coach) aus Köln
Mehr zu Lothar E. Keck unter www.soft-skill-training.eu

Veranstaltungsort
H4 Hotel Berlin Alexanderplatz
Raum Friedrich Wilhelm
Karl-Liebknecht-Straße 32
10187 Berlin  |  Anfahrtsskizze

 

In der Tiefgarage des Hotels stehen 140 Parkplätze zu einer Tagespauschale von 20,00 € zur Verfügung.

Das naheliegende – nur 2-3 Fußminuten – öffentliche Q-Parkhaus (Kaufhof-Galeria) bietet Ihnen alternativ Hunderte Stellplätze (für maximal 24,00 € / Tag).

Übernachtungen werden im Einzelzimmer ab 99,00 € inkl. Frühstück je nach Zeitraum und Verfügbarkeit angeboten. Gern können Sie als IBS-Seminarteilnehmer ein Zimmer direkt über die Zimmerreservierung anfragen/buchen.

Teilnahmegebühr
Für Interessenten beträgt die Teilnahmegebühr 385,00 € und für IBS Software-Kunden 346,50 € (jeweils zzgl. 19% MwSt.). Im Preis inbegriffen sind: Seminarunterlagen, Teilnahmebescheinigung, Pausenverpflegung, ein exzellentes Lunchbuffet sowie ganztägige Getränkeauswahl und Kaffee.

Anmeldung
Wir erbitten eine Anmeldung bis spätestens zum 28. Februar 2018, da nur eine begrenzte Teilnehmerzahl zur Verfügung steht. Folgen Sie dem Link „Jetzt anmelden“ und Sie erhalten sofort eine Anmeldebestätigung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr IBS Team

Print Friendly, PDF & Email

Unsere Partner

gemeinsam stark ...