Wir beraten Sie ganzheitlich zur Optimierung Ihrer innerbetrieblichen
Prozesse und zeigen Ihnen Einsparpotentiale auf.
06151 - 59 65 31
info@ibs-germany.de

Archive: Posts

01.11.2016 in Darmstadt – VOB-gerechte Leistungsbeschreibungen und Abrechnung

VOB-gerechte Leistungsbeschreibungen und Abrechnung

Veranstaltungsort: Maritim Rhein-Main Hotel, Raum Bonn, Am Kavalleriesand 6, 64295 Darmstadt Anfahrt

Referent: Herr Dipl.-Ing. Architekt Frank Hempel (Architekt und Sachverständiger) | www.architekt-hempel.de

08:30 – 09:00 Uhr      Eintreffen der Teilnehmer, Versorgung mit Kaffee usw.

09:00 – 10:30 Uhr      I. Allgemeine Regeln für die VOB-gerechte Leistungsbeschreibung

          • Bedeutung, Ziel und Voraussetzung einer guten Leistungsbeschreibung
          • Grundsätzlich geltende Regeln für die Leistungsbeschreibung
          • Anforderungen an Vorbemerkungen und Positionstexte
          • Bedarfspositionen und andere Positionsarten
          • Stundenlohnarbeiten

10:30 – 10:45 Uhr      Kommunikations- und Kaffeepause, Imbiss

10:45 – 12:30 Uhr      II. Spezielle Regeln für die Leistungsbeschreibung mit Leistungsverzeichnis

          • Baubeschreibung, Vorbemerkungen und Positionstexte
          • Anforderungen an VOB-gerechte Texte
          • Zwingend notwendige sowie unnötige Hinweise im Leistungsverzeichnis

12:30 – 13:30 Uhr      Kommunikations- und Mittagspause, Buffet

13:30 – 15:00 Uhr      III. Die Bedeutung der VOB/C für die Leistungsbeschreibung

          • Die Hinweise der VOB/C für das Aufstellen der Leistungsbeschreibung
          • Bedeutung der Anforderungen an Stoffe und Bauteile bzw. an die Ausführung nach VOB/C
          • Richtige Zuordnung und Ausschreibung von Neben- und Besonderen Leistungen
          • Die korrekte Mengenermittlung
          • Die richtige Anwendung von Abrechnungsregeln zur Leistungsbeschreibung und zur Abrechnung
          • Überblick über die wichtigsten Änderungen der VOB/C 2016

15:00 – 15:15 Uhr      Kommunikations- und Kaffeepause, Imbiss

15:15 – 17:00 Uhr      IV. Beispiele und Fragen

          • Fehlerhafte und vorbildliche Leistungsbeschreibungen
          • Betrachtung von vorformulierten Ausschreibungstexten, z.B. Herstellertexte
          • Behandlung spezieller Fragen und Beispiele aus der Praxis der Teilnehmer

Für dieses Seminar können wir 8 AKH-Punkte vergeben. Die Veranstaltung ist ebenfalls von der Hessischen Ingenieurkammer anerkannt.

Die Teilnahmegebühr für Interessenten beträgt 385,00 € zzgl. 19% MwSt. und für IBS Software-Kunden 346,50 € zzgl. 19% MwSt. und ist bis spätestens 4 Tage vor Veranstaltungsbeginn fällig.

Im Preis inbegriffen sind: Seminarunterlagen, Teilnahmebescheinigung, Pausengetränke und Buffet.

Wir erbitten eine Anmeldung bis spätestens zum 28. Oktober 2016. Da nur eine begrenzte Teilnehmerzahl zur Verfügung steht, erfolgt die Bestätigung in der Reihenfolge der Anmeldung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Print Friendly, PDF & Email

Unsere Partner

gemeinsam stark ...