Wir beraten Sie ganzheitlich zur Optimierung Ihrer innerbetrieblichen
Prozesse und zeigen Ihnen Einsparpotentiale auf.
06151 - 59 65 31
info@ibs-germany.de

Archive: Posts

01.12.2015 in Darmstadt – BIM in Theorie und Praxis – California.pro mit BIM2AVA

BIM in Theorie und Praxis – California.pro mit BIM2AVA

Veranstaltungsort: Maritim Hotel Rhein-Main Darmstadt, Raum Bonn, Am Kavalleriesand 6, 64295 Darmstadt Anfahrt

Referenten:

  • Herr Dirk Hennings, BIMwelt GmbH
  • Herr Alexander Maier, GRAPHISOFT Center Rhein-Main
  • Herr Christian von Schmidt, G&W Software Entwicklung GmbH
  • Herr Roberto Ronis, Kobold Management Systems GmbH

09:15 – 09:30 Uhr      Eintreffen der Teilnehmer, Versorgung mit Kaffee usw.

09:30 – 09:45 Uhr      Begrüßung und Einführung zum Baufachtag durch IBS Consult

09:45 – 10:45 Uhr      Dirk Hennings, BIMwelt GmbH – Theoretische Anforderungen an den BIM-Prozess

          • Was ist eigentlich BIM?
          • Warum eigentlich BIM?
          • Machen wir nicht schon BIM?
          • Planungsqualität im BIM-Modell

10:45 – 11:45 Uhr      Alexander Maier, GRAPHISOFT Center Rhein-Main – Die Open-BIM-Story

          • 3D-Gebäudeplanung mit BIM
          • Darstellungsarten aus dem BIM-Modell
          • IFC-Export des Gebäudemodells zur Weiterverarbeitung mit California.pro – BIM2AVA

11:45 – 12:00 Uhr      Kommunikations- und Kaffeepause, Imbiss

12:00 – 13:00 Uhr      Christian von Schmidt, G&W Software Entwicklung GmbH – Kostenplanung in California.pro mit BIM2AVA

          • IFC-Direktimport mit dem neuen Modul BIM2AVA
          • Manuelle oder automatisierte Kostenplanung am Gebäudemodell
          • Auswirkungen von Planänderung auf das kaufmännische Gebäudemodell
          • Durchgängige Kostendarstellung, modell-, gewerke- und DIN-orientiert
          • Gebäudemodell, Raum- und Gebäudebuch und bepreistes-LV in direkter Korrespondenz

13:00 – 14:15 Uhr      Roberto Ronis, Kobold Management Systems GmbH – Projektcontrolling schnell im Griff mit Kobold Control

          • Honorarangebot und -abrechnung
          • Zeitplanung und Zeiterfassung
          • Budget- und Projektkostencontrolling

Ab ca. 14:15 Uhr         Ende der Veranstaltung

          • Zeit für Fragen und Diskussionen

Für diese Veranstaltung können wir 4 AKH Punkte vergeben.

Die Teilnahmegebühr beträgt 59,- € zzgl. 19% MwSt. und ist bis spätestens 4 Tage vor Veranstaltungsbeginn fällig.

Im Preis inbegriffen sind: Pausengetränke und Imbiss.

Wir erbitten eine Anmeldung bis spätestens zum 27. November 2015. Da nur eine begrenzte Teilnehmerzahl zur Verfügung steht, erfolgt die Bestätigung in der Reihenfolge der Anmeldung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Print Friendly, PDF & Email

Unsere Partner

gemeinsam stark ...