Wir beraten Sie ganzheitlich zur Optimierung Ihrer innerbetrieblichen
Prozesse und zeigen Ihnen Einsparpotentiale auf.
06151 - 59 65 31
info@ibs-germany.de

10.09.2019 in Hannover – Aktives Baukostenmanagement – Kostenplanung + Kostensteuerung = Kostensicherheit?

Veranstaltungsort: Hannover Congress Centrum, Konferenzräume 8 & 10, Theodor-Heuss-Platz 1-3, 30175 Hannover Anfahrt

Referent: Herr Dipl.-Ing. Thorsten Heidrich (Bauingenieur, Zertifizierter Business-Coach) | www.bp-m-t.de

08:30 – 09:00 Uhr      Eintreffen der Teilnehmer, Versorgung mit Kaffee usw.

09:00 – 10:30 Uhr      I. Kostenplanung (Teil 1)

      • Kostenbausteine in Bauprojekten
      • Baukosten nach DIN 276 oder Lebenszykluskosten nach DIN 18960
      • Kostengrundlagen für Bauprojekte
        • Kosten über den Projektzeitraum
        • Schwingungsbreite der Kosten zu unterschiedlichen Phasen
      • Grobkostenplanung nach BKI
      • Der Fluch der ersten Zahl – Projektphase 0

10:30 – 10:45 Uhr      Kommunikations- und Kaffeepause, Imbiss

10:45 – 12:30 Uhr      II. Kostenplanung (Teil 2)

      • Leistungsbilder Kosten der Planungsbeteiligten und deren Voraussetzungen
      • Bepreiste Leistungsverzeichnisse
      • Mittelbedarfsplanung in Bauprojekten zur Liquiditätssicherung

                                        III. Kostensteuerung (Teil 1)

      • Steuerungsmöglichkeiten in den unterschiedlichen Kostenstadien
      • Umstellung der Kostenberechnung nach DIN 276 auf zu vergebende Gewerke

12:30 – 13:30 Uhr      Kommunikations- und Mittagspause, Buffet

13:30 – 15:00 Uhr      IV. Kostensteuerung (Teil 2)

      • Baukostensteuerung aus Bauherrensicht mit Excel
      • Baukostensteuerung aller Beteiligten mit einem Profitool
      • Risikomanagement zur Wissensbildung und Kostensicherheit
      • Bauherren als Kostenrisiko?
      • Kostentrendanalyse zur frühzeitigen Entscheidungsfindung

15:00 – 15:15 Uhr      Kommunikations- und Kaffeepause, Imbiss

15:15 – 17:00 Uhr      V. Kostensteuerung (Teil 3)

      • Aktive Baukostensteuerung – Die Möglichkeit zu steuern

                                        VI. Kostensicherheit

      • Illusion oder Realität
      • Häufige Ursachen für Kostensteigerungen
      • Bauprojekte und Baukostensteigerungen
      • Das Projektteam
      • Vertrag kommt von Vertragen

Die Veranstaltung wird als Fortbildung mit einem Umfang von 8 Unterrichtsstunden à 45 Minuten für Mitglieder der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen in den Fachrichtungen Architektur, Innenarchitektur und Landschaftsarchitektur anerkannt.

Print Friendly, PDF & Email

Unsere Partner

gemeinsam stark ...