Wir beraten Sie ganzheitlich zur Optimierung Ihrer innerbetrieblichen
Prozesse und zeigen Ihnen Einsparpotentiale auf.
06151 - 59 65 31
info@ibs-germany.de

12.02.2019 in Darmstadt – Die neue DIN 276-2018 „Kosten im Bauwesen“ – Neuerungen und grundlegende Anforderungen an die Kostenplanung

Veranstaltungsort: Best Western Plus Plaza Hotel Darmstadt, Raum Bonn, Am Kavalleriesand 6, 64295 Darmstadt Anfahrt

Referent: Herr Dipl.-Ing. Architekt Frank Hempel (Architekt und Sachverständiger) | www.architekt-hempel.de

08:30 – 09:00 Uhr      Eintreffen der Teilnehmer, Versorgung mit Kaffee usw.

09:00 – 10:30 Uhr      I. Überblick über die wesentlichen Änderungen in der DIN 276:2018-12

      • Anwendungsbereich
      • Geänderte Kostengliederung
      • Geänderte und neue Kostenermittlungsstufen
      • Mengen und Bezugseinheiten

10:30 – 10:45 Uhr      Kommunikations- und Kaffeepause, Imbiss

10:45 – 12:30 Uhr      II. Kostenplanung nach DIN 276

      • Die Grundsätze der Kostenplanung nach DIN 276
      • Anforderungen an die Kostenermittlungen
      • Die Stufen der Kostenermittlung und ihre Grundlagen
      • Kostenkontrolle und Kostensteuerung

12:30 – 13:15 Uhr      Kommunikations- und Mittagspause, Buffet

13:15 – 14:45 Uhr      III. Kostengliederung nach DIN 276

      • Die neue Gliederungsstruktur
      • Richtige Zuordnung von Kosten und Kostengruppen
      • Die Berücksichtigung von Besonderheiten eines Bauprojektes

14:45 – 15:00 Uhr      Kommunikations- und Kaffeepause, Imbiss

15:00 – 16:45 Uhr      IV. DIN 276 und HOAI

      • Die DIN 276 als Grundlage der anrechenbaren Kosten
      • Mitzuverarbeitende Bausubstanz als Teil der anrechenbaren Kosten
      • Behandlung spezieller Fragen und Beispiele aus der Praxis der Teilnehmer

Die Anerkennung dieser Veranstaltung als Fortbildung für Mitglieder der Hessischen Architektenkammer sowie der Hessischen Ingenieurkammer ist bereits in Bearbeitung.

Die Veranstaltung ist von der Architektenkammer Rheinlad-Pfalz mit acht Unterrichtsstunden (Architektur, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur, Stadtplanung) anerkannt.

Print Friendly, PDF & Email

Unsere Partner

gemeinsam stark ...