Wir beraten Sie ganzheitlich zur Optimierung Ihrer innerbetrieblichen
Prozesse und zeigen Ihnen Einsparpotentiale auf.
06151 - 59 65 31
info@ibs-germany.de

22.08.2019 in Berlin – Agenda Abrechnung, Rechnungsprüfung & Nachtragsmanagement bei Bauleistungen

Veranstaltungsort: Golden Tulip Berlin Hotel Hamburg, Raum Kiel, Landgrafenstraße 4, 10787 Berlin Anfahrt

Referent: Herr Dr. Rainer Koch (Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht) | www.bauplaner-recht.de

08:30 – 09:00 Uhr      Eintreffen der Teilnehmer, Versorgung mit Kaffee usw.

09:00 – 10:30 Uhr      Abrechnung, Rechnungsprüfung, Zahlung – die Kostenverantwortung des Rechnungsprüfers

      • Wann ist eine Rechnung „prüffähig“ – wann ist sie richtig?
      • Einheits- oder Pauschalpreisvertrag – wesentliche Unterschiede?
      • Wann und in welcher Höhe gibt es Zurückbehalte?

10:30 – 10:45 Uhr      Kommunikations- und Kaffeepause, Imbiss

10:45 – 12:30 Uhr      Abrechnung, Rechnungsprüfung, Zahlung – die Kostenverantwortung des Rechnungsprüfers

      • Welche Bedeutung hat der Prüfvermerk – Anerkenntnis?
      • Was bedeutet Schlusszahlung? Gibt es Nachforderungen?
      • Wann kann nach Stundenlohn abgerechnet werden?

12:30 – 13:30 Uhr      Kommunikations- und Mittagspause, Buffet

13:30 – 15:00 Uhr      Nachträge verhindern – Baukosten einhalten

      • Was ist eine Leistungsänderung?
      • Was ist eine Zusatzleistung?
      • (Un)zulässige Vertragsklauseln im Nachtragswesen?

15:00 – 15:15 Uhr      Kommunikations- und Kaffeepause, Imbiss

15:15 – 17:00 Uhr      Nachträge verhindern – Baukosten einhalten

      • Darf der Architekt Nachträge anordnen?
      • Wie wird die Nachtragsvergütung ermittelt?
      • Gibt es Vergütung bei Leistungen ohne Auftrag?

Diese Veranstaltung ist als Fortbildung für Mitglieder der Architektenkammer Berlin, der Brandenburgischen Architektenkammer, der Architektenkammer Mecklenburg-Vorpommern und der Brandenburgischen Ingenieurkammer anerkannt.

Print Friendly, PDF & Email

Unsere Partner

gemeinsam stark ...