Wir beraten Sie ganzheitlich zur Optimierung Ihrer innerbetrieblichen
Prozesse und zeigen Ihnen Einsparpotentiale auf.
06151 - 59 65 31
info@ibs-germany.de

Archive: Posts

24.10.2013 in Darmstadt – Nachtragsmanagement

Nachtragsmanagement – Nachträge verhindern, Baukosten einhalten

Veranstaltungsort: Schenck Technologie- und Industriepark GmbH, Bau 87, Raum 305, Landwehrstraße 55, 64293 Darmstadt Anfahrt

Referent: Herr Dr. Rainer Koch (Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht)

08:45 – 09:00 Uhr      Eintreffen der Teilnehmer, Versorgung mit Kaffee usw.

09:00 – 10:30 Uhr      Vollständigkeit und Richtigkeit des Leistungsverzeichnisses

          • Vorgaben des § 7 VOB/A und der DIN 18299
          • Nebenleistungen und besondere Leistungen
          • Haftung bei Ausschreibungsmängeln

10:30 – 10:45 Uhr      Kommunikations- und Kaffeepause, Imbiss

10:45 – 12:15 Uhr      Leistungsänderungen

          • Anordnung durch den Auftraggeber
          • Inhalt und Umfang zulässiger Änderungen
          • Voraussetzungen für Mehrvergütung
          • Höhe eines etwaigen Vergütungsanspruchs
          • Wegfall von Leistungen

12:15 – 13:15 Uhr      Kommunikations- und Mittagspause, Buffet

13:15 – 14:45 Uhr      Zusatzleistungen

          • Anordnung durch den Auftraggeber
          • weitere Voraussetzungen des § 1 Abs. 4 VOB/B
          • zulässige Vertragsklauseln für Nachträge
          • Grund und Höhe eines etwaigen Vergütungsanspruchs
          • „andere“ Zusatzleistungen

14:45 – 15:00 Uhr      Kommunikations- und Kaffeepause, Imbiss

15:00 – 17:00 Uhr      Leistungen ohne Auftrag

          • Grundlagen des § 2 Abs. 8 VOB/B
          • Vergütungsanspruch aus Geschäftsführung ohne Auftrag

Für dieses Seminar können wir 8 AKH Punkte vergeben.

Die Teilnahmegebühr für Interessenten beträgt 350,- € zzgl. 19% MwSt. und für IBS Kunden 315,- € zzgl. 19% MwSt. Der Betrag ist erst nach Erhalt der Anmeldebestätigung fällig.

Im Preis inbegriffen sind: Seminarunterlagen, Pausengetränke und Buffet.

Die ersten 20 Anmeldungen erhalten einen kostenfreien Parkplatz.

Wir erbitten eine Anmeldung bis spätestens zum 22. Oktober 2013. Da nur eine begrenzte Teilnehmerzahl zur Verfügung steht, erfolgt die Bestätigung in der Reihenfolge der Anmeldung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Print Friendly, PDF & Email

Unsere Partner

gemeinsam stark ...