Wir beraten Sie ganzheitlich zur Optimierung Ihrer innerbetrieblichen
Prozesse und zeigen Ihnen Einsparpotentiale auf.
06151 - 59 65 31
info@ibs-germany.de

MWM-Libero

ava_libero8

MWM-Libero – Die freie Mengenermittlung / Mobiles Aufmaß

MWM-Libero ermöglicht eine freie Mengenermittlung und eine Mengenermittlung nach der REB-VB 23.003 und ist ein Sammelbecken für andere Aufmaß- und Erfassungsmethoden. MWM-Libero verfügt über eine integrierte Rechnungs- und Angebotsschreibung, Adressverwaltung und eine Schnittstelle zur kostenlosen PDA-Anwendung MWM-Piccolo für das mobile Aufmaß auf dem

PDA oder smartphone.

Des weiteren stehen Export- und Importfunktionen für die GAEB- und REB-Standards zur Verfügung (GAEB90, GAEB2000, GAEB-DA XML, REB 23003).

Das LV kann mittels GAEB übernommen oder manuell erfasst werden.

MWM-Libero 8.0 steht zur Verfügung

Die neue Version MWM-Libero 8.0 ist fertig und steht Ihnen zur Verfügung. Hier die wichtigsten neuen Merkmale:

  • Realisierung der REB 23.003 Ausgabe 2009. Das bedeutet u.a.
  • In der DA11-Datei stehen die OZ-Maske und das Jahr der Ausgabe der REB.
  • Es können Ordnungszahlen mit einem beliebigen OZ-Aufbau benutzt werden.
  • Die Definition wurde aus GAEB 90 übernommen. Damit können maximal 9-stellige Ordnungszahlen verwendet werden.
  • Die Formel 25 (Stationierte Trapezprofile) wurde aufgenommen.
  • In den Formeln 21 und 22 sind negative Koordinaten erlaubt.
  • Das Kennzeichen „E“ entfällt. Sämtliche Rechenzeilen können referenziert werden.
  • Die Referenzierung kann auch auf Resultate höherer Ordnungszahlen erfolgen.
  • Die Rechengenauigkeit wurde von 3 Nachkommastellen auf eine höhere Rechengenauigkeit erhöht.
  • Es können in Kommentarzeilen Bilder verlinkt werden.
  • Im Angebots- und im Rechnungsdruck können jetzt optional die EP-Anteile mit ausgegeben werden.
  • Der Faktor „0“ ist jetzt zugelassen.
  • Starke Geschwindigkeitsverbesserung beim Löschen in den Tabellenspalten (Faktoren, Erläuterungen, Kriterien, etc.).
  • Das Verschieben von Tabellen-Spalten wird nun per Shift und nicht mehr Alt+Shift durchgeführt. Somit besteht kein Konflikt mehr mit der Sprachumstellung von Windows.
  • Beim DA11-Import werden jetzt die Dateizeilennummern von Zeilen mit fehlerhaften Adressen angegeben.

Print Friendly, PDF & Email

Unsere Partner

gemeinsam stark ...