Wir beraten Sie ganzheitlich zur Optimierung Ihrer innerbetrieblichen
Prozesse und zeigen Ihnen Einsparpotentiale auf.
06151 - 59 65 31
info@ibs-germany.de

SIRADOS: Datenaktualisierung Juli 2020

 

Mit den aktualisierten Gewerken im Update Juli 2020 nutzen Sie die SIRADOS-Baudaten auf dem neuesten Stand. Die überarbeiteten Leistungsbereiche wurden auf die Anforderungen neuer und geänderter Regelwerke kontrolliert und erforderlichenfalls angeglichen. In einigen Gewerken der Gebäudetechnik erfolgten Anpassungen der Brandschutzbezeichnungen nach den europäischen Vorgaben. Die von-mittel-bis-Preise wurden auf Grundlage der SIRADOS-Baupreisdokumentation aktualisiert und bilden somit die aktuelle Marktsituation ab.

Das neue Update ergänzt die SIRADOS-Baudaten um über 340 neue Leistungspositionen.

Überarbeitete und ergänzte Gewerke für Neubau und im Bauen im Bestand

  • 1011/1311 Abscheider- und Kleinkläranlagen
  • 1012/1312 Mauerarbeiten
  • 1013/1313 Betonarbeiten
  • 1017/1317 Stahlbauarbeiten
  • 1023/1323 Putz- und Stuckarbeiten, Wärmedämmsysteme
  • 1025/1325 Estricharbeiten
  • 1029/1329 Beschlagarbeiten
  • 1033              Baureinigungsarbeiten
  • 1034/1334 Malerarbeiten
  • 1044/1344 Abwasserinstallation, Leitungen, Abläufe
  • 1046/1346 GWA – Betriebseinrichtung
  • 1050/1350 Blitzschutz-, Erdungsanlagen, Überspannungsschutz
  • 1053/1353 Niederspannungsanlagen, Kabel, Verlegesysteme
  • 1058/1358 Leuchten und Lampen
  • 1059/1359 Sicherheitsbeleuchtungsanlagen
  • 1063/1363 Gefahrmeldeanlagen
  • 1075/1375 Raumlufttechnische Anlagen
  • 1096              Wintergärten

Kalkulationsdaten

Das umfangreiche Datenangebot für Bauunternehmen und Handwerksbetriebe wurde aktualisiert und zusätzlich um über 340 Positionen in den aktualisierten Gewerken erweitert.

Ein Autorenteam aus Bauingenieuren, Architekten, Sachverständigen und Handwerksmeistern bearbeitet die Kalkulationsanteile für Lohn, Material und Gerät sowie Zeitwerte. Aktuelle Entwicklungen aus der SIRADOS-Baupreisdokumentation werden eingearbeitet.

Kostenelemente für Neubau und Altbau aktualisiert

Leistungspositionen sind zu Kostenelementen verknüpft. Sie bilden Bauteilschichten, Anlagenteile, ganze Bauteile oder auch ein komplettes Gebäude ab. Die darin enthaltenen Mengengerüste werden mit Hilfe von Anteilsfaktoren berechnet. Je nach Projekt oder Verwendungsfall können diese „Elementrezepturen“ individuell angepasst werden.

Die heute aktualisierten Leistungspositionen aktualisieren die Kostenelemente automatisch bezüglich Leistungsinhalt und Kosten. Damit folgen die Kostenelemente automatisch der Baupreisentwicklung.

Zusätzlich erfolgte eine inhaltliche Überprüfung und Korrektur von Fein- und Grobelementen in Kostengruppe 141 Abwasser-, Wasser- und Gasanlagen für die Untergruppen:

  • Hausanschluss
  • Hebeanlagen
  • Regenwasseranlagen
  • Sanitärräume Wohnungsbau
  • Sanitärräume Nichtwohnungsbau
  • Gasanlagen

Technische Änderungen

  • Desktop-Version: Datenbank-Versionscheck
  • Eigene Position aus Element auffinden
  • Neuer Herstellerkatalog: KALDEWEI
  • Desktop-Version: Massenexport mit einem Klick zum Speicherort

Wenn Sie weitere Informationen oder ein Angebot wünschen, dann rufen Sie uns bitte an oder schreiben eine Mail.

Print Friendly, PDF & Email

Unsere Partner

gemeinsam stark ...